Suche
  • Bewertungs Killer

Wozu eine Google Bewertung gut ist

Aktualisiert: Jan 7

Der erste Eindruck zählt nicht nur im realen Leben, sondern auch in der virtuellen Welt. Unternehmen, die es schaffen, ein positives Image zu vermitteln, haben hierbei einen großen Vorteil gegenüber ihrer Konkurrenz. Dabei sind die Suchergebnislisten von Google oftmals der erste Kontaktpunkt zwischen dem Kunden und dem Unternehmen. Verfügt die Organisation über gute und authentische Bewertungen, so erweckt das beim Kunden eine positive Grundstimmung, die einen entscheidenden Einfluss auf das Kaufverhalten hat. Doch wie entstehen Bewertungen überhaupt, was gilt es bei Rezessionen zu beachten und kann man eine Google Bewertung löschen lassen?

Was sind Google Bewertungen?


Google bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, Unternehmen und besuchte Orte nach dem 5-Sterne-Prinzip zu bewerten. Die Bewertungen werden dann sowohl auf Google Maps als auch im Suchergebnis angezeigt. Neben der praktischen Bewertung durch Sterne steht es den Nutzern frei, einen Erfahrungsbericht zu verfassen, der dann ebenfalls für alle anderen Nutzer, ohne zeitliche Begrenzung, abrufbar ist. Wird eine Rezession verfasst, so muss diese den hauseigenen Richtlinien von Google entsprechen, wodurch beispielsweise keine diffamierenden Formulierungen oder vertrauliche Informationen im Erfahrungsbericht enthalten sein dürfen. Unternehmen haben zudem die Möglichkeit, sich bei Google My Business zu registrieren und ihr Unternehmen so leichter auffindbar zu machen. Bewertet ein Kunde das Unternehmen, verschickt Google eine automatische Benachrichtigung an das Unternehmen, welches wiederum auf die Bewertung reagieren kann.



Warum sind Google Bewertungen so wichtig?


Bewertungen zählen besonders im Bereich der Neukundengewinnung zu einem der effektivsten Marketinginstrumente unserer Zeit. Dabei belegen Studien, dass mittlerweile beinahe 70 % aller Kaufentscheidungen von Onlinebewertungen beeinflusst werden. Zudem haben die Rezessionen einen unmittelbaren Einfluss auf das Google-Ranking und geben Unternehmen die Chance, direkt mit ihren Kunden in Kontakt zu treten. So lassen sich in den Kommentaren Hinweise auf neue Produkte platzieren, wobei der professionelle Umgang mit Bewertungen auch einen positiven Einfluss auf die Kundenbindung und auf das Image des Unternehmens hat.

Kann man eine Google Bewertung löschen lassen?


Viele Kunden bewerten ein Unternehmen nur dann, wenn es zu einer negativen Erfahrung kam. Einige schlechte Bewertungen zeugen hierbei von Authentizität und können, sofern das Unternehmen gekonnt darauf reagiert, auch einen positiven Einfluss auf die Reputation der Organisation haben. Nehmen die negativen Bewertungen jedoch überhand oder kommt es zu falschen Bewertungen, so ist es durchaus ratsam, eine Löschung der Bewertung anzustreben. Dies kann im ersten Schritt dadurch erfolgen, dass man den Kunden über die Nachrichtenfunktion kontaktiert. Ist der Kunde nicht bereit, seine Bewertung zu ändern oder zu löschen, kann bei Google um eine Lösung der Bewertung angesucht werden. Google entfernt die Bewertungen jedoch nur, wenn ein Verstoß gegen die Richtlinien vorliegt oder wenn bewiesen werden kann, dass die Aussagen in der Bewertung nicht der Realität entsprechen. Die rechtliche Situation ist somit überaus komplex, wodurch es ratsam ist, sich an einen versierten und erfahrenen Spezialisten wie mich zu wenden. Wir kennen uns mit den rechtlichen Feinheiten aus, wodurch die Chancen steigen, dass die ungerechtfertigte Bewertung gelöscht innerhalb kürzester Zeit gelöscht wird.

Fazit

Bewertungen sind ein mächtiges Marketinginstrument, welches besonders für kleine und lokale Unternehmen mit nur wenig Einsatz große Erfolge erzeugen kann. Dabei sollten Feedback und Kritik immer ernst genommen und sachlich kommentiert werden. Kommt es zu falschen Bewertungen oder zu unsachgemäßen Darstellungen, ist eine Löschung der Bewertung dennoch erstrebenswert, da zu viele schlechte Erfahrungsberichte Interessenten leicht abschrecken und so Geschäftschancen frühzeitig verhindern.

0 Ansichten